Manchmal macht Facebook richtig Freude

Es kommt viel lustiges Zeug daher. Im Internetz. Leider Gottes auch jede Menge Idiotisches, von Hass Durchsetztes. Aber dieser Tage fand sich auch das hier.

Autorenbild

Plötzlich war sie da, diese unscheinbare, handschriftliche Notiz. Mit keinem konkreten Namen versehen. Gezeichnet von "Ihr Schulleiter". Es dürfte sich um einen Anschlag am Schuleingang handeln. Wo er angebracht wurde, wer ihn schrieb, bleibt offen. Nichtsdestotrotz lohnt es sich, über diese Botschaft nachzudenken.

"Liebe Eltern, die Prüfungen stehen bevor. Ich weiß, dass Sie alle hoffen, dass ihr Kind gut abschneiden wird. Aber bitte denken Sie daran, dass unter den Schülern bei der Prüfung ein Künstler sein wird, der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.05.2022 um 08:07 auf https://www.sn.at/kolumne/lokalpatriot/manchmal-macht-facebook-richtig-freude-71581354