Es gibt wenige, die derzeit für liberale Werte eintreten

Für die liberale Idee ist falsch verstandener Liberalismus genauso gefährlich wie der Angriff seiner erklärten Gegner.

Autorenbild

Russlands Präsident weiß, dass man das einmal erarbeitete Image des starken Mannes immer wieder ins öffentliche Bewusstsein rücken muss. Nicht nur mit Taten, sondern auch mit starken Worten. Daher nutzte Wladimir Putin ein Interview mit der "Financial Times", einem Leitmedium ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 15.07.2019 um 10:54 auf https://www.sn.at/kolumne/marktplatz/es-gibt-wenige-die-derzeit-fuer-liberale-werte-eintreten-72651562