Artenschutz für Ö1 ist essenziell für den ORF

Autorenbild

Alles steht, einsam schafft nur der Bautrupp auf dem Küniglberg. Während infolge Ibiza- Video und Koalitionsende etwaige politische Pläne für den ORF auf Eis liegen, schreitet seine räumliche Integration langsam voran. Im Herbst übersiedelt FM4 in die Zentrale, 2022 sollen ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.08.2019 um 02:13 auf https://www.sn.at/kolumne/mediathek/artenschutz-fuer-oe1-ist-essenziell-fuer-den-orf-73331995