Eiertanz vom Sponsoring zum Journalismus

Autorenbild

2018 waren die Winterspiele in Südkorea ein TV-Flop, doch sieben Weltcuprennen kamen unter die 20 meistgesehenen ORF-Sendungen. Der beste Quotengarant ist der Skiverband. Sein Präsident Peter Schröcksnadel sorgt dafür, dass alles so bleibt, wie es immer war. Er sitzt seit 1990 jeden ORF-Chef aus.

Dass Schröcksnadel trotz dieser Langzeit-Partnerschaft ein Interview durch Armin Wolf scheut, ist der beste Beweis für die journalistische Unabhängigkeit der ZIB2-Galionsfigur. Dass Sportreporter dagegen oft wie Fans wirken, liegt nicht nur an ressortspezifischen Eigenheiten, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 10:35 auf https://www.sn.at/kolumne/mediathek/mediathek-eiertanz-vom-sponsoring-zum-journalismus-66922975