Von Hundstage-Abenden mit Haider über Stronach bis Kurz

Vor 37 Jahren gab es die ersten "Sommergespräche" - mit Kanzler Bruno Kreisky und dem heutigen ORF- Stiftungsrat Norbert Steger.

Autorenbild

Sie trau'n sich was: Denn Nadja Bernhard und Hans Bürger können kaum gewinnen, wenn sie ab 13. August an fünf Montagen "Sommergespräche" führen. Zu übermächtig wirken die jüngsten Ergebnisse des vom ORF seit 1981 präsentierten Interview-Formats. Bürger hat 2015 mit Heinz-Christian Strache erstmals ein Millionenpublikum erreicht. Tarek Leitner übertraf es im Vorjahr mit Sebastian Kurz. Auf den ersten sechs Plätzen liegen Gespräche aus den letzten drei Jahren. Dann folgt Jörg Haider, der schon 1994 gemeinsam mit Elmar Oberhauser 807.000 Zuschauer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 07:23 auf https://www.sn.at/kolumne/mediathek/von-hundstage-abenden-mit-haider-ueber-stronach-bis-kurz-38330695