Hast du einen Opa ...

Autorenbild
Mein Europa Manfred Perterer

Früher gab es in Politikerkreisen einen bösen Spruch: "Hast du einen Opa, schick ihn nach Europa." Und in der Tat gab es die beliebte Methode, in der Heimat auch von der eigenen Partei ungeliebte Politikerinnen und Politiker, aber auch Beamte nach Brüssel zu "entsorgen". Heute ist das anders. Nur noch ausgewiesene Experten können sich in Kommission, Rat oder EU-Parlament bewerben.

Wer einen Job in einer der drei Institutionen haben möchte, muss sich zuerst in sogenannten Concours dem Wettbewerb mit Tausenden anderen Bewerbern stellen. Und auch für die Politiker gilt mehr denn je: Willst du in Brüssel auf Dauer überleben oder gar zur Fortsetzung der Karriere wieder in die Heimat zurückkehren, dann musst du wirklich gut sein. Es gilt: Europa ist wichtig, schick die Besten dorthin.

Aufgerufen am 21.10.2018 um 03:50 auf https://www.sn.at/kolumne/mein-europa/hast-du-einen-opa-38691916

Kommentare

Schlagzeilen