Schären und Stacheldraht

Autorenbild
Mein Europa Andreas Koller

Als Kind mit Schaudern den Stacheldraht, die Wachtürme und die bedrohliche Atmosphäre an der tschechischen Grenze bestaunt. Als Jugendlicher mit Vater, Mutter, Bruder und VW Käfer bis zu den Schären bei Göteborg und den Dünen in Holland gefahren. Als Maturant mit dem Rucksack die griechische Inselwelt erkundet. Als Journalist in Prag miterlebt, wie die Diktatur gestürzt wurde. Als Marathonteilnehmer durch das Brandenburger Tor gelaufen, wo kurz vorher noch Panzersperren und Maschinengewehre lauerten. Unmittelbar nach dem Läuten der Silvesterglocken die ersten Euros aus dem Bankomaten gezogen. Ein Kontinent hat seine Freiheit erkämpft.
Das ist Europa.

Aufgerufen am 21.01.2021 um 07:17 auf https://www.sn.at/kolumne/mein-europa/schaeren-und-stacheldraht-30764956

Kommentare

Schlagzeilen