Freude und Gewissen

Kolumnenbild
Mein Weihnachten Dr. Manfred Reiff

Weihnachten ist für mich, wie für viele Menschen in unserem Land, ein christliches Fest, das bei aller Freude auch gebietet besinnlich und nachdenklich zu sein, nicht rührselig.
Es hat auch mit dem Gewissen zu tun, das uns auffordert an all jene zu denken, die sich nicht im Kreise ihrer Familie über einen (über)reich gedeckten Gabentisch freuen können.
Natürlich sollten diesen Gedanken auch Taten folgen, was uns allen nicht immer leicht fällt. Beginnen können wir aber schon mit Kleinigkeiten, wie mehr Freundlichkeit im Alltag, Eingehen auf die Meinung Andersdenkender privat, beruflich und politisch sowie Spenden. Das soll nicht als Belehrung verstanden werden, sondern ich bin überzeugt, dass dies im
Sinne jenes ist, dessen Geburt wir zu Weihnachten feiern. Angesicht des strahlenden Christbaumes kommt dies alles in reichem Maße zurück.


Aufgerufen am 02.12.2020 um 02:36 auf https://www.sn.at/kolumne/mein-weihnachten/freude-und-gewissen-62670559

Schlagzeilen