Klingeln über geheime Wege

Autorenbild

Welch Segen für ein Kind, am Heiligen Abend zwei Mal Weihnachten samt Bescherung feiern zu dürfen! Zuerst zu Hause mit Mama, Papa und dem Bruder - und dann noch einmal bei den Großeltern. Beide Feiern begannen mit dem Ertönen der Glocke, die (wie man sich als Kind ja sicher war) nur von Engelshand geläutet werden konnte. Dabei hatten sich alle Erwachsenen heimlich eine ziemliche Mühe damit gemacht, die Glocken so unauffällig wie möglich bimmeln zu lassen. Der Papa kam auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 02:11 auf https://www.sn.at/kolumne/mein-weihnachten/klingeln-ueber-geheime-wege-62668423