Die Sportwelt"danach"

Autorenbild

Nur langsam, aber spürbar, geht der Zweifel langsam in Vorfreude ob baldiger Sportveranstaltungen nach dem globalen Stillstand über. Die wochenlange Pause hat etwas bei den Mächtigen der Sportwelt erreicht, was schier undenkbar galt: Die Beherrscher der Szene sind ins Grübeln geraten und geloben Änderung des Systems - das sind die möglichen Folgen eines kleines und mörderischen Virus.

Umdenken ist das Gebot der Stunde. Die wahnsinnigen Transfersummen mit ausufernden Gehältern im Fußball müssen Obergrenzen haben. Wollen wir nur verschuldete ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 02:30 auf https://www.sn.at/kolumne/mit-abstand/die-sportwelt-danach-86067280