Gebt uns den Skisport wieder zurück!

Österreich als Winterwunderland wackelt. Und das hat seine Gründe.

Autorenbild

Das Jammern über fehlende Erfolge in der laufenden Weltcupsaison der Alpinen ist schon fast alltäglich geworden. Mit wenigen Ausnahmen. Wie der Abfahrtssieg in Kitzbühel von Matthias Mayer. Das tat gut.

Die harte Realität schaut anders aus: Das Winterwunderland Österreich hat Schrammen bekommen. Der Nationencup wird vermutlich erstmals nach 30 Jahren nicht an Rot-Weiß-Rot gehen. Die TV-Quoten schwinden: Sogar der sonst in diesen Dingen gern schweigsame ORF gibt einen Rückgang von 14 bis 16 Prozent zu. Bei der Abfahrt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.09.2020 um 12:44 auf https://www.sn.at/kolumne/mit-abstand/gebt-uns-den-skisport-wieder-zurueck-83462008