Thiems bester Freund vor dem Durchbruch?

Autorenbild
Dennis Novak stand in Wimbledon 2018 in Runde drei. Und 2019? SN/gepa pictures
Dennis Novak stand in Wimbledon 2018 in Runde drei. Und 2019?

Dominic Thiem ist aus österreichischer Sicht in der absoluten Weltklasse allein auf weiter Flur. Aber wer kommt danach? Seit einigen Jahren bereits wird Dennis Novak allseits großes Potenzial bescheinigt. Abgerufen hat er es noch zu selten. Das soll sich ab ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 16.12.2019 um 02:59 auf https://www.sn.at/kolumne/netzroller/thiems-bester-freund-vor-dem-durchbruch-72811177