Nein, das wird kein ruhiger Herbst

Die Tonalität der AUVA-Debatte gibt einen Vorgeschmack darauf, was die kommenden Monate bringen werden.

Autorenbild

Übermorgen, Mittwoch, beginnt mit der ersten Regierungssitzung nach der Sommerpause die politische Herbstarbeit. Diese auf den ersten Blick schlichte Feststellung könnte bei näherem Hinsehen den Straftatbestand der gefährlichen Drohung erfüllen. Überhaupt, wenn man die AUVA-Debatte ins Kalkül zieht.

...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.08.2019 um 09:04 auf https://www.sn.at/kolumne/purger-am-sonntag/nein-das-wird-kein-ruhiger-herbst-38978731