Achtung, Reisewarnung!

Autorenbild

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Heißt es. So gesehen könnte der heurige Herbst ein recht einsilbiger werden, denn in diesem Sommer sollen wir ja eher nirgends hinreisen, zumindest nicht weit weg.

Mit ihren Reisewarnungen tritt unsere Regierung übrigens intellektuell in große Fußstapfen. "Du staunst, dass du auf Reisen deinen Trübsinn und deine Schwermut nicht vertreiben kannst? Deine innere Einstellung musst du ändern, nicht die Gegend!" So lautete die Reisewarnung des römischen Philosophen und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.01.2021 um 09:25 auf https://www.sn.at/kolumne/purgertorium/achtung-reisewarnung-89612452