Die Intelligenz der Herde

Autorenbild

"Da gießt unendlicher Regen herab", heißt es in der Ballade "Die Bürgschaft". Friedrich Schiller kann damit nur den Mai 2019 gemeint haben. Vor allem am Tag der Abwahl der Regierung Kurz weinte der Himmel über Wien bitterlich. Oder sollte es sich um Freudentränen gehandelt haben? Egal. Der nasse Mai ist verflossen, jetzt ist Sommer.

Dazu eine kleine Definition: Sommer ist, wenn man in der Stadt von halb nackten Touristenherden niedergerannt wird. (In den anderen Jahreszeiten tun sie dies ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.05.2022 um 06:13 auf https://www.sn.at/kolumne/purgertorium/die-intelligenz-der-herde-71307169