Dringend gesucht: Ein Gastgeschenk für Donald Trump

Eine Sachertorte? Oder ein Lipizzaner? - Sebastian Kurz ringt noch um das richtige Mitbringsel.

Autorenbild

Wenn man irgendwo zu Besuch eingeladen ist, bringt man etwas mit. Das ist einfach so. Die Wurzeln dieses Brauchs reichen bis in die Tierwelt. Auch dort ist es üblich, dass zum Beispiel ein Vogelmännchen, wenn es ein Vogelweibchen besucht, einen Leckerbissen - zum Beispiel einen halben Regenwurm - mitbringt, um von Beginn weg für eine angenehme Gesprächsatmosphäre zu sorgen.

Wie die Sache ausgeht, wenn man nichts mitbringt, davon kann das Männchen der Gottesanbeterin ein Lied singen oder eben ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 12:20 auf https://www.sn.at/kolumne/purgertorium/dringend-gesucht-ein-gastgeschenk-fuer-donald-trump-65568454