Gesucht: Tapezierter Dienstwagen mit Blumenvasen

Das Verhältnis zwischen Bundeskanzler und Landeshauptleuten ist nicht ganz einfach, und das seit 100 Jahren.

Autorenbild

Kennen Sie den? Treffen sich zwei Freunde, die einander lange nicht gesehen haben. Fragt der eine den anderen: "Wie geht es deiner Frau und deinen Kindern? Habt ihr schon Urlaubspläne?" Antwortet der andere: "Wir haben in guten und konstruktiven Verhandlungen eine Reihe von Metazielen und Leuchtturmprojekten definiert, die nun von Fachgruppen mit klar umrissenen Aufgabengebieten vertieft und für die inhaltlichen Verhandlungen aufbereitet werden. Diese wollen wir dann in der hochkarätig besetzten Steuerungsgruppe in sachlicher und freundschaftlicher Atmosphäre zügig zu einem positiven Abschluss bringen."

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 23.11.2017 um 12:47 auf https://www.sn.at/kolumne/purgertorium/gesucht-tapezierter-dienstwagen-mit-blumenvasen-20435632

Kommentare