Und wo bleibt das Anti-Gelsen-Gesetz (AGG)?

Die Politik liefert uns schutzlos der Asiatischen Tigermücke und der Japanischen Buschmücke aus. Danke!

Autorenbild

Gegen 1001 Missstände wurden vergangene Woche im Parlament nagelneue Gesetze beschlossen, nur gegen eines nicht: gegen die gemeine Gelse. Warum nicht?

Warum hat die bewährte Koalition von SPÖ, FPÖ und Liste "Es war einmal", äh, "Jetzt" nicht außer ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 09.07.2020 um 07:47 auf https://www.sn.at/kolumne/purgertorium/und-wo-bleibt-das-anti-gelsen-gesetz-agg-73145254