Bunte Bastelstunde für die Helden

Wir sollten die Schutzmasken denen überlassen, die an den Brennpunkten arbeiten.

Autorenbild

Ich finde die Verpflichtung zum Tragen von Masken in Situationen, in denen man anderen nahe kommt, gut und lange überfällig. Aber natürlich ist mittlerweile das totale Gerangel am Weltmarkt ausgebrochen, nationale Egoismen und die sich in Notsituationen ins Perverse verkehrenden Gesetze des freien Markts zeigen ihre Fratzen und so entstehen laufend Engpässe. Deshalb sollte die Verteilung der Masken geregelt werden.

Zuallererst sollten der gesamte medizinische Bereich und der Pflegebereich ausreichend versorgt werden, bevor der Überschuss in den privaten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 08:31 auf https://www.sn.at/kolumne/querschlaeger/bunte-bastelstunde-fuer-die-helden-85990693