Herr Karl oder Herr Karl-Heinz? (K)ein Vergleich, Teil 5

Was macht man, wenn die Amis und die Anwälte ins Spiel kommen, und wie geht man bei Machtwechseln mit Bildern vergangener Parteiführer um?

Autorenbild
Schli | Politik humorvoll betrachtet Helmut Schliesselberger

A paar Monat später . . . - was glauben S', wer kumma is? - De Ameriganer. Des war eine Erlösung . . . Da hab i mi glei beworben - weil man steht doch dem Westen . . . weil ich doch schon die ganze Zeit die Arbeit gemacht hab für die Gemeinschaft . . . net? um den Westen zu verteidigen . . . Luftschutz und des ... hab i mir denkt, es muaß doch a Meglichkeit geben bei de Ami . . . und mit'n Essen wars aa gaanz guat . . . was i so g'hert hab von andere Parteigenossen . . . und von de Kameraden von der NSV . . . da ham s' mi eing'stellt als Tschiwilien Gard . . .

A paar Monat später . . . - was glauben S', wer kommen is? - Der Ainedter. Des war eine Erlösung . . . Da hab i 'n glei ang'worben - weil man steht doch hilflos da trotz der weißen Westen  . . . weil ich doch schon die ganze Zeit allein die Abwehrarbeit gemacht hab . . . net? um die weiße Westen zu verteidigen . . . Abhörschutz und des . . . hab i mir denkt, es muss doch a Möglichkeit geben bei dem Aini . . . und mit die Spesen wars a ganz gut . . . am Anfang . . . wie er mich bis heut insgesamt finanziell so g'schert hat, hab i dann net genossen . . . und vor die Kameras war der leider NSV: Nicht - Sehr - Vertrauenserweckend . . . jedenfalls hab i 'n eing'stellt als Straf- und Zivil-Advokat . . .

Da samma g'standen . . . so . . . ältere Männer mit Helme . . . und warn praktisch sozusagen a Militärpolizei . . .

Is er da g'standen . . . so . . . a älterer Mann mit an Haut-Helm . . . und war praktisch sozusagen da für des Gscher mit Staatsanwälten und der Wirtschaftspolizei . . .

Na dann san eh scho bald die Russen kumman. Also, i bin sehr guat mit eahna auskommen. I hab ja g'wusst, wie ma mit eahna umgeht . . . Die Nachbarn san alle g'rennt mit ihre Hitlerbilder und ham's aufn Misthaufen g'schmissen . . . I hab meins hängen lassen. Dann hab i de Russen extra in mei Wohnung g'führt - kumm, Kamerad, dawai, dawai, Towarisch - hab's Hitlerbild packt, um d' Erd g'haut . . . drauf umanandtrampelt . . . Ham s' g'sagt "Karascho" und san gangen . . .

Na 2017 sind eh scho bald die Strache-Leut in die Regierung kommen. Also, i bin sehr gut mit ihnen auskommen. I hab ja g'wusst, wie ma mit ihnen umgeht . . . Die andern Buberln von damals sind alle g'rennt mit ihre Haiderbilder und ham's in Mistkübel g'schmissen . . . I hab meins hängen lassen. Dann hab i den Strache extra in mein Unterhierzinger Hof g'führt zum Herrgottswinkl - komm, Kamerad, heil, heil, do . . . arisch - hab's Haiderbild packt, um d' Erd g'haut . . . drauf umanandtrampelt . . .hab's Schüsselbild packt, um d' Erd g'haut . . . drauf umanandtrampelt . . . Hat er g'sagt, "Karl, das war schön. Vielleicht darfst bei mir auch amal Finanzminister werden", und is gangen . . .

Aufgerufen am 17.11.2018 um 02:14 auf https://www.sn.at/kolumne/schlis-lauschangriff/herr-karl-oder-herr-karl-heinz-kein-vergleich-teil-5-1122862

Schlagzeilen