Spitze Feder

SN-Redaktuere berichten über lustige sowie kuriose Beobachtungen im Alltag.

Manche mögen's kühl

Einst sorgten entblößte Damenknöchel für Entzücken in der Männerwelt. Offenbar tun sie …

Autorenbild

Der Osterhase grüßt im Jänner

Die letzten Vanillekipferlreste warten noch in der Weihnachtsdose auf ihre Abnehmer. Der schon etwas abgenadelte Christbaum wird in Bälde entsorgt. Doch nach dem Fest ist vor dem Fest. Dachten sich auch die …

Matrosenfleisch und Jägerbraten

Es gibt Gerichte auf Speisekarten, die fallen einfach auf. "Kürzlich sah ich in einem Gasthaus Matrosenfleisch", schreibt Leserin I. Und berichtet von
ihrer Frage an den verdutzten Kellner, ob er - der …

Keine Burger ohne Papa

Der Sohnemann beginnt über das Leben nachzudenken. Mit siebeneinhalb Jahren kann es da schon zu Ver(w)irrungen kommen. Verschwinden ist gerade ein großes Thema. Und auch der Tod. Dass der Papa am Sonntag …

Die Krähe und die Fritten

Aus der Vogelperspektive betrachtet mag der Fund ein wahrer Glücksfall sein. Auf der Parkbank wurde ein prall gefülltes Stanitzel Pommes frites zurückgelassen. Der Duft des Erdäpfelsnacks zieht eine Krähe an,…

Meistgelesen

    Beeren, die nie ein Flugzeug sahen

    Draußen, vor dem Geschäft, ist es nass und kalt und winterlich. Drinnen, im Geschäft, ist es trocken und warm und sommerlich. Jedenfalls in den Regalen. Da lachen im gut sortierten Einzelhandel die Erdbeeren …