Ein bisschenFrieden

Autorenbild

Hände hoch, wer hat seine Neujahrsvorsätze schon wieder über den Haufen geschmissen? So viele? Dabei haben Buchhandlungen landauf, landab seit dem Jahreswechsel sämtliche Werke zu den Themen Abnehmen, Ernährung oder Sport akkurat so platziert, dass die Blicke Lesewilliger auf jeden Fall daran hängen bleiben. Mit der Hoffnung auf ein Jahr 2018, in dem endlich alles anders wird, lässt sich schließlich Geld verdienen. So räumte ein Wiener Buchgeschäft alle Werke rund ums Erschlanken aus Regalen und Lager und drapierte sie auf einem Tisch. Mitten unter Ernährungshandbüchern und Bewegungsfibeln lugte ein Buch heraus: "Im Alltag Ruhe finden" hieß es. Zufall? Oder vielleicht doch Absicht in dem stressigen Ratgeber-Gemenge?

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 12:26 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/ein-bisschenfrieden-23148502