Frühling pfeift sich ein

Autorenbild
Spitze Feder Ronald Escher

Was zwitschert denn da? Man stürzt zum Küchenfenster, um vorsichtig zum eingeschneiten Vogelhaus zu linsen. Dort futtert ein Gimpelpärchen genüsslich Sonnenblumenkerne. Hm, da stimmt doch was nicht. Erstens war das nicht gimpelig, was da gezwitschert hat, sondern ein Halsbandschnäpper, und zweitens hat auch der nur vom Band seine Melodie gesungen - und zwar von der Vogeluhr, um 9 Uhr früh. Drum weiß man auch, dass es ein Schnäpper war. Dennoch, der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten - so oder so.

Aufgerufen am 23.09.2018 um 06:12 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/fruehling-pfeift-sich-ein-385849

Schlagzeilen