Gerechtigkeit für die Kinderjause

Autorenbild
Spitze Feder Helmut Kretzl

Was haben Rock-Konzerte, Wahlkämpfe und Offroad-Motorradrennen gemeinsam? Richtig, sie sind keine Kinderjause. Mit denen sie aber gern verglichen werden - um den Kontrast so groß wie nur möglich erscheinen zu lassen.

Aber jede Wette, dass die geschätzten Damen und Herren Vergleicher noch keine Kinderjause organisiert haben. Sonst wüssten sie, dass ein Sack Flöhe ein Klacks dagegen ist. Der eine will nicht neben der anderen sitzen, der Dritte will nur Putenwürstel, die Vierte veganes Ketchup, der Fünfte isst gar nichts, die Sechste verschüttet den Apfelsaft, der Siebte ist nach einem WC-Besuch verschollen, die Achte versenkt ihren Fidget Spinner (Hightech-Kreisel, Anm.) im Senf, der Neunte weint, weil ihm die Zehnte die Zunge gezeigt hat.

Und innerlich singt man: I am on a highway to hell! Also doch fast wie am Rock-Konzert.

Aufgerufen am 23.09.2018 um 01:16 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/gerechtigkeit-fuer-die-kinderjause-16917406

Schlagzeilen