Keine Spur von Intelligenz

Autorenbild
Spitze Feder | Alltagsbeobachtungen Bernhard Schreglmann BA, MA

Technikverliebte Menschen träumen von selbstfahrenden Autos und künstlicher Intelligenz von Computern. Wie die Realität ausschaut, beweisen etwa die Übersetzungsprogramme. Beispiel gefällig? "Diese Kollektion eignet sich perfekt für Parkrunden und Hochland-Kicker und bietet das gewisse Etwas für Ripper mit gewagterem Stilgefühl." Worum es geht, lässt sich nicht einmal erahnen. Tatsächlich um Motorradhandschuhe! Noch ein Beispiel: "Liebe Gaeste, Missbrauch des Parkscheins wird mit 500 EUR gebuert und wird mit Subtraktion der Gleichen bestraft." Bitte mehr echte Intelligenz!

Aufgerufen am 20.11.2018 um 12:42 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/keine-spur-von-intelligenz-1196197

Schlagzeilen