Nicht ohne Holzschwert!

Autorenbild

Die Vorgabe für die Faschingsparty in der Schule: Keine Waffen. Das kann man als verantwortungsvoller Elternteil nur gutheißen. Beim Durchgehen der Kostüme wird die Auswahl aufgrund der Einwände des Sohnemannes aber kleiner und kleiner: Ritter? Ohne Holzschwert sicher nicht. Cowboy? Ohne Spielzeugpistole nicht ernst zu nehmen. Wikinger? Ohne Gummiaxt total lächerlich. Weitere Vorschläge: Sheriff, Pirat, Römer, Räuber Hotzenplotz. Geht alles nicht. Gegenargumente? Siehe oben.

Zum Glück ist noch Zeit bis zur Faschingsparty und zumindest den Eltern gehen die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 12:50 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/nicht-ohne-holzschwert-83360833