Schelmischer Briefkasten

Autorenbild
Spitze Feder | Alltagsbeobachtungen Ronald Escher

Die junge Dame aus Berlin ist sichtlich verwirrt. Ein Schelm hat auf die linke Einwurfklappe des gelben Briefkastens geschrieben: "Nur für Liebesbriefe." Die Dame hat offenbar andere Post: "Sagen Se, darf man in Österreich normale Briefe nur an einer Seite des Briefkastens einwerfen?" Der angesprochene Passant kratzt sich am Kopf: "Ist wohl besser, Sie werfen Ihre Briefe an der rechten Seite ein - sonst kommt vielleicht der Briefträger heraus und schimpft!" PS: Die Dame hat dann links eingeworfen.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 06:31 auf https://www.sn.at/kolumne/spitze-feder/schelmischer-briefkasten-953917

Schlagzeilen