Jetzt lassen wir bitte die Kirche im Dorf

Autorenbild

Zu den lästigsten Dingen auf dieser Welt zählt die Kontrolle, wie jeder weiß. Das beginnt bei der Fahrscheinkontrolle, geht über zur Fahrzeugkontrolle und führt zur Ausweiskontrolle. Es gibt Sichtkontrollen, Verkehrskontrollen, Vorortkontrollen und Qualitätskontrollen.

Und es gibt das Kontrollamt. Das Kontrollamt kontrolliert die Politiker. Je gestrenger das Kontrollamt kontrolliert, desto blöder. Weshalb die Salzburger Stadt-SPÖ die bedeutungsschwangere Frage stellt: Wer kontrolliert das Kontrollamt?

Denn die SPÖ findet, sie werde strenger kontrolliert als die ÖVP. Nicht einmal in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.10.2021 um 09:23 auf https://www.sn.at/kolumne/strickers-stammtisch/jetzt-lassen-wir-bitte-die-kirche-im-dorf-30807973