Und plötzlich gibt's zu wenig Grünflächen

Autorenbild

US-Präsident Donald Trump, so heißt es, sei angesichts seines Wahlsiegs "befuddled" gewesen. Das wunderbar lautmalerische Wort "befuddled" bedeutet verwirrt, durcheinandergebracht, benebelt, und uns, das wollen wir hiermit eingestehen, geht es wie dem Donald.

Wir sind befuddled.

Wir kennen uns nicht mehr aus.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 18.07.2018 um 10:15 auf https://www.sn.at/kolumne/strickers-stammtisch/und-ploetzlich-gibt-s-zu-wenig-gruenflaechen-22550632