Das wurde auch Zeit: Endlich gibt es alkoholhaltiges Mineralwasser

Alkohol mit Wasser zu mischen ist ziemlich aus der Mode. Heute wird Wasser mit Zuckerrohr gebraut. Die Drinks heißen Hard Seltzer.

Autorenbild

Früher musste man nicht viel nachdenken, wenn einem im Wirtshaus der Sinn nach einem leichten alkoholischen Mischgetränk stand. Da rief man voller Vorfreude: "Einen G'spritzten, bitte!" Manche fügten sogar weltmännisch hinzu: "Einen G'spritzten mit Eis und Zitrone." Dazu: Kein Kommentar.

Heute beobachten wir eine seltsame Welle. Was heißt Welle? Ein Selters-Tsunami rollt gerade über den Atlantik auf uns zu: Hard Seltzer - um genau zu sein. Dabei handelt es sich - kein Scherz - um eine Art aromatisiertes ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.06.2021 um 07:13 auf https://www.sn.at/kolumne/teufelskueche/teufelskueche-das-wurde-auch-zeit-endlich-gibt-es-alkoholhaltiges-mineralwasser-104362153