Wenn der Koch vor lauter Testern seine Gäste nicht mehr sieht

Was soll man von einem Medium halten, dessen selbst ernannte Tester ein "Nichts" zum besten Lokal Londons gekürt haben?

Autorenbild

Ein tapferer Haubenkoch berichtete kürzlich von einem seltsamen Ereignis. Er hatte in der Küche gerade alle Hände voll zu tun, als er von einem Gast zu dessen Tisch zitiert wurde. Dieser - so stellte sich heraus - hatte noch nicht einmal seine Bestellung abgegeben. Aber er wollte ihm unbedingt Folgendes mitteilen: "Bis auf Ihr Restaurant habe ich schon alle relevanten Lokale Salzburgs getestet. Ich wurde jedes Mal enttäuscht. Überraschen Sie mich bitte!"

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.12.2018 um 02:48 auf https://www.sn.at/kolumne/teufelskueche/wenn-der-koch-vor-lauter-testern-seine-gaeste-nicht-mehr-sieht-24470362