Highway to Hell

Driving on the local stretch of motorway is free and lethal!

Autorenbild

A couple of weeks ago something quite frightening happened to me on the motorway. As usual, I got onto the A1 at Salzburg North (which is a horridly planned and overloaded exit/entrance anyway) and headed towards the airport. It was raining heavily and visibility was very poor. The overhead electronic traffic signs were showing a speed limit of 60 km/h, so I slowed down accordingly because, as everyone knows, there is a set of cameras just before the Messe exit. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.09.2020 um 05:57 auf https://www.sn.at/kolumne/the-english-column/highway-to-hell-84738871