via konkret

Sylvia Wörgetter bringt Licht ins Dunkel! Sie deckt in ihrer Kolumne Ungereimtheiten der Salzburger Politik sowie des alltäglichen Lebens in Salzburg auf.

Lehrstück über abgehobene Politik

Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) ist willens, einen Park für einen Schulbau zu …

Autorenbild

Macht braucht Charakter

In zwei Wochen wählen die Salzburger den Landtag. Sie statten relativ wenige Menschen mit relativ viel Macht aus. Damit müssen die Kandidaten umgehen können. Nur noch zwei Wochen: Am 22. April wählen die …

Der Wähler ist wählerisch

Jeder Dritte ist noch unentschlossen, wo er am 22. April sein Kreuzerl machen soll. Für die Parteien ist im Endspurt noch viel zu holen - oder zu verlieren. "Da müssen wir uns noch ordentlich anstrengen." Mit …

Das Land braucht seine Frauen

Die Landflucht ist weiblich. Denn das Landleben ist für junge Frauen weniger attraktiv als für junge Männer. Aber das muss nicht so bleiben. Die Wahltour von SN und "Salzburger Woche" hat dieser Tage …

Schlag nach bei Günther Platter

"Tirol is lei oans", heißt es in einem bekannten Lied. Dabei ist Salzburg nicht viel anders. Nach der Wahl in Tirol tun sich interessante Parallelen zur heimischen Politik auf. "Wer Platter will, muss Platter …

Meistgelesen

    Handeln gegen Verschachteln und Verschandeln

    St. Martin bei Lofer will Flachdächer verbieten. Die kleine Gemeinde beweist damit: Die Kommunen haben es in der Hand, wie es um uns herum ausschaut. "St. Martin will Flachdächer verbieten", vermeldeten die …