Baron Münchhausen ist das Vorbild viel zu vieler Politiker

Vielleicht könnte uns ein allgemeiner Ethikunterricht vor notorischen Lügenbolden bewahren.

Autorenbild

Der Unterrichtsminister plant, für all jene Schüler, die sich vom Religionsunterricht abgemeldet haben, den Ethikunterricht zum Pflichtfach zu machen. Vorgetragen wurde dieses Vorhaben als ginge es darum, diesen Schülerinnen und Schülern den Benefit einer Freistunde zu nehmen, in der sie ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 19.01.2020 um 04:24 auf https://www.sn.at/kolumne/zorn-und-zweifel/baron-muenchhausen-ist-das-vorbild-viel-zu-vieler-politiker-64388158