Zu Hause fit, Tag 12, Rücken 3

Die heutige Übung für den Rücken wird in Fitnesskreisen als "Superman" oder "Superwoman" bezeichnet.

Autorenbild
Zuhause fit Marissa Jöbstl

Auch bei Marissa Jöbstl ist der Arbeitsalltag auf den Kopf gestellt: Ihre Kunden müssen derzeit ebenfalls mit Videoeinheiten statt mit persönlichem Training vorliebnehmen. Dazu kommen Homeoffice und Kinderbetreuung. Passenderweise firmiert die heutige Übung unter "Superwoman" (bzw. "Superman"): "Damit werden die Muskeln gestärkt, die den Körper aufrichten", erklärt Marissa Jöbstl. "Gerade das Sitzen am Laptop führt zu einer eingefallenen Haltung." Ein Tipp: Diese Übung funktioniert auch im Sitzen, dabei werden die Arme nach oben gestreckt.

Die Übungen können je nach individuellem Fitnesszustand vier bis zwölf Mal wiederholt werden.

Marissa Jöbstl auf Instagram

Aufgerufen am 25.05.2020 um 02:48 auf https://www.sn.at/kolumne/zuhause-fit/zu-hause-fit-tag-12-ruecken-3-85623727

Kommentare

Schlagzeilen