Kunst, die lebt - und stirbt

Kunst, die lebt - und stirbt

Eva Gruber ist Land-Art-Künstlerin, eine Kunst, die mit und in der Natur arbeitet. Ihre Arbeiten laden zum Staunen und Verweilen ein. Eine Auswahl hat sie in dem aktuell vorliegenden Bildband "Zeit am Fluss" …

360.000 Besucher bei der "Langen Nacht der Kirchen"

360.000 Besucher bei der "Langen Nacht der Kirchen"

Rund 360.000 Menschen haben am Freitag an der 15. "Langen Nacht der Kirchen" teilgenommen. Dies teilten die Organisatoren am Abend laut Kathpress mit. Rund 800 Kirchen, Klöster und Pfarrzentren zwischen Boden-…

Pountney kreiert 40. Linzer Klangwolke

Der langjährige frühere Intendant der Bregenzer Festspiele, David Pountney, wird zum 40-Jahr-Jubiläum die visualisierte Klangwolke in Linz inszenieren. Mit "Solar", so der diesjährige Titel, haben er und sein …

Meistgelesen in Kultur

    Psychedelische Verwirrspiele im mumok

    Psychedelische Verwirrspiele im mumok

    Wem hier schwindelig wird, sollte nicht an seiner Wahrnehmung zweifeln: Das Wiener mumok bietet seinen Besuchern ab Freitag nämlich das Vergnügen psychedelischer Verwirrspiele. Einerseits widmet man sich …