Kultur

Analyse: Die Herde ersehnt jetzt die Immunität

Die Sprache hält mit unserem Alltag mit: So schnell wie das Virus tauchen neue oder fast vergessene Wörter auf.

Tiere wie Menschen bilden Herden: behütete, fügsame Kollektive. SN/dpa/Stefan Puchner
Tiere wie Menschen bilden Herden: behütete, fügsame Kollektive.

Abstand! Halten Sie Abstand! Kaum ein Wort fällt jetzt in Ankündigungen von Politikern so oft und so vehement wie jenes für die Entfernung zwischen zwei Mündern und zwei Nasen. Das Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm zählt Beispiele für bisherigen ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 06.04.2020 um 09:47 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/analyse-die-herde-ersehnt-jetzt-die-immunitaet-85235698