Kultur

Anna Mitgutsch erhält Adalbert-Stifter-Preis

Anna Mitgutsch bekommt den mit 11.000 Euro dotierten Adalbert-Stifter-Preis des Landes Oberösterreich. "Ihre Romane und Essays bieten erhellende Interpretationen unserer Gesellschaft, die im Individuellen das Zeittypische, im Privaten das Politische erkennbar machen", begründete die Jury die Entscheidung. Die offizielle Verleihung findet am 20. Dezember im Linzer Landhaus statt.

Die weiteren, mit je 7.500 Euro dotierten Landespreise gehen an Auguste Kronheim (Bildende Kunst), Tatiana Lecomte (interdisziplinäre Kunstformen), Sabine Scholl (Literatur) und Walter Schuster (Kultur- und Geisteswissenschaften). Talentförderungsprämien in der Höhe von je 5.400 Euro erhalten Oktavia Schreiner, Doris Gall-Schuhmann, Felix Pöchhacker, Eginhartz Kanter, David Wittinghofer, Lisa Viktoria Niederberger, Peter Vogl, Christiane-Maria Hornbacher, Susanne Kopf und Eva Thysell.

Quelle: APA

MEHR KULTUR. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG.

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Kultur-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 21.11.2019 um 02:03 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/anna-mitgutsch-erhaelt-adalbert-stifter-preis-78041866

Kommentare

Schlagzeilen