Kultur

Architektur auf die Spitze getrieben

Hoch-Bau. Das Nützliche und das Angenehme verbinden sich: Über das Bauen in exponierter Lage.

Charles Blair war mit Sinn für das Schöne und das Praktische gesegnet. Die Aussicht von Montenvers auf den Gletscher "Mer de Glace" oberhalb von Chamonix begeisterte den Engländer nicht nur. 1779 hauste er die Augenweide ein, baute auf den Felssporn, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 28.05.2020 um 12:57 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/architektur-auf-die-spitze-getrieben-64177624