Kultur

Besucherrekord vor Umbau im Freud Museum

Das Sigmund Freud Museum in der Wiener Berggasse verzeichnete im Jahr 2018 den vierten Besucherrekord in Folge und zählte 109.773 Gäste. Ab März wird das ehemalige Wohnhaus des Psychoanalyse-Begründers großflächig umgebaut - im Zuge der Sanierung entstehen neue Ausstellungsflächen, Serviceeinrichtungen inklusive Cafe und insgesamt barrierefreier Zugang. Die Neueröffnung ist für Mai 2020 geplant.

Die Neueröffnung ist für Mai 2020 geplant SN/APA (Neubauer)/HERBERT NEUBAUER
Die Neueröffnung ist für Mai 2020 geplant

Während der Umbauzeit wird der Museumsbetrieb an andere Standorte verlagert: Leben und Werk Freuds werden etwa an Adressen in unmittelbarer Nähe - Berggasse 13 sowie Liechtensteinstraße 19 - in einer Ausstellung behandelt.

www.freud-museum.at

Quelle: APA

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.06.2020 um 02:08 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/besucherrekord-vor-umbau-im-freud-museum-64063906

Kommentare

Schlagzeilen