Kultur

Ein Cellist wird Rektor in Linz

Mit Martin Rummel soll die Kunstuniversität "bald hinausstarten".

 SN/www.martinrummel.com/maria frodl

Nach 30 Jahren kehrt ein Linzer doppelt zurück - in die Stadt, wo er aufgewachsen ist, sowie an die mittlerweile in die Anton-Bruckner-Privatuniversität verwandelte Institution, an der er einst Cello und Cembalo studiert hat. Martin Rummel wird ab Herbst Rektor der Kunstuniversität in Linz. Dies gab Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am Montag bekannt. Marin Rummel habe sich unter 17 Bewerbern durchgesetzt - bei der Findungskommission, dann in einem universitätsöffentlichen Hearing, in einer Sitzung des Universitätsrates und schließlich in der Landesregierung, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.05.2021 um 09:00 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/ein-cellist-wird-rektor-in-linz-103288480