Kultur

Ein Foto mit Löwenbaby ist voller Rätsel

Wer auf dem Bild fehlt? Wo wurde fotografiert? Und sind die beiden Menschen glücklich?

Ein Bild ihrer Kindheit hat Christina Wessely nicht losgelassen. Das Foto von einem Sonntagsausflug 1982 war lang im Wohnzimmer der Großeltern präsent. Als die Großeltern tot waren, als sie selbst Geschichte und Kulturwissenschaft studiert hatte und 2014 Professorin für Kulturgeschichte an der Leuphana-Universität Lüneburg geworden war, hat sie begonnen, das Rätselhafte dieses Fotos zu entschlüsseln. Was sie erkannt hat, schilderte sie anlässlich eines Vortrags im Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK) in Wien im SN-Interview.

Ein Kind, ein Vater, ein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 04:32 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/ein-foto-mit-loewenbaby-ist-voller-raetsel-68197522