Kultur

Festspieljubiläum kann im Juli starten

Ob und wie es Salzburger Festspiele geben kann, ist noch ungewiss. Trotzdem startet Salzburg jedenfalls in einen Jubiläumssommer.

 SN/bef

Das 100-Jahre-Jubiläum der Salzburger Festspiele wird heuer uneingeschränkt gefeiert. Dies gilt zwar nicht für die Salzburger Festspiele, aber für Salzburg Museum und Domquartier. Beide werden Mitte Mai ihre Pforten für Besucher öffnen und beiden werden sogar ab Juli ihre Sonderausstellungen zum Festspieljubiläum zugänglich machen: Das Domquartier bereitet eine Musikausstellung über Musik bis zur Mozartzeit vor, das Salzburg Museum wird unter dem Titel "Großes Welttheater" die eigentliche Geschichte der 1920 mit dem "Jedermann" beginnenden Salzburger Festspiele darstellen. Dies gab Landeshauptmann Wilfried ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 04:17 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/festspieljubilaeum-kann-im-juli-starten-86644411