Kultur

Fotohof-Leiterin gewinnt Preis für Architekturbilder

Ausgezeichnet für Achitekturfotografie: Nadine Weixler leitet als erste Frau den Verein des Salzburger Fotohofs.  SN/fotohof/anna aicher
Ausgezeichnet für Achitekturfotografie: Nadine Weixler leitet als erste Frau den Verein des Salzburger Fotohofs.

Nadine Weixler ist die erste Preisträgerin des BIG-Nachwuchspreises für Architekturfotografie. Die 34-jährige leitet seit vergangenem Sommer als erste Frau in seiner 40-jährigen Geschichte den Salzburger Fotohof. Der Nachwuchspreis wird von der Bundesimmobiliengesellschaft in Kooperation mit der Messe Foto Wien vergeben. Gewürdigt werden herausragende junge fotografische Positionen, die sich in ihrem Schaffen mit Architektur auseinandersetzen.

"Beim Fotografieren fällt mein Blick oft auf Szenen aus dem mich umgebenden Alltag. Die gebaute menschliche Umwelt stellt hier die Bühne dieser Bilder dar", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.05.2022 um 11:35 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/fotohof-leiterin-gewinnt-preis-fuer-architekturbilder-118933204