Allgemein

Keith Haring entdeckte für die Kunst den primitiven Code

Heuer wäre der US-Künstler 60 Jahre alt geworden, doch starb er mit 31 Jahren an Aids. Er hinterließ Einzigartiges.

 SN/albertina/christopher burke

Er tauchte in den 1980ern wie aus dem Nichts auf, war von Beginn an unverkennbar. Er wurde ein Star der Kunstwelt: Keith Haring hat ein ikonisches Werk geschaffen, und als er 1990 im Alter von nur 31 Jahren an Aids starb, war er bereits weltberühmt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 02:52 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/keith-haring-entdeckte-fuer-die-kunst-den-primitiven-code-25406959