Kultur

Koch, Wizany. Blaikner: Liebe geht durch Worte, Striche und Melodien

Thomas Wizany zeichnete zu Texten von Manfred Koch, die Peter Blaikner vertonte.

 SN/thomas wizany

Die satirischen Texte von Manfred Koch aus dem Buch "Strichweise Liebe" kann man schon kennen - und dazu auch die raffinierten Karikaturen von Thomas Wizany. Über verschiedenen Aspekten der Liebe dachten die beiden in Wort und Strich nach. Die gemeinsam Arbeit von Koch undWizany, die seit Jahren mit ihren satirischen Beiträgen die SN bereichern, war schon vor ein paar Jahren in kleiner Stückzahl Auflage erschienen.

Nun gibt es ein Neuauflage, für die aus dem Salzburger Satire-Duo ein Trio ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 05:36 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/koch-wizany-blaikner-liebe-geht-durch-worte-striche-und-melodien-61585789