Kultur

Köpplinger erhielt Preis der Bayerischen Landesstiftung

Der österreichische Intendant des Münchner Gärtnerplatztheaters, Josef E. Köpplinger, ist am Donnerstag in der Staatskanzlei in München mit dem Kulturpreis der Bayerischen Landesstiftung ausgezeichnet worden. Neben ihm wurden auch die Regisseurin und Filmproduzentin Doris Dörrie sowie der Industriedesigner Konstantin Grcic mit dem mit je 30. 000 Euro dotierten Preis geehrt.

"Die Preise der Landesstiftung sollen den Blick auf Menschen lenken, die sich mit Herzblut aktiv einbringen und dafür sorgen, dass unsere Heimat lebenswert bleibt. Sie sind ein leuchtendes Vorbild für alle Bürgerinnen und Bürger", erklärte Bayerns Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) nach Angaben seines Ministeriums.

Quelle: Apa/Dpa

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.11.2020 um 05:33 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/koepplinger-erhielt-preis-der-bayerischen-landesstiftung-62456422

Schlagzeilen