Kultur

Musik und Tanz auf der Donauinsel: "Afrika Tage" ab Freitag

Die Wiener Donauinsel steht ab Freitag wieder im Zeichen afrikanischer Kunst und Kultur: Zweieinhalb Wochen lang, bis 27. August, werden im Rahmen der "Afrika Tage" zahlreiche Konzerte und ein buntes Rahmenprogramm geboten. Die 14. Festivalausgabe wartet einmal mehr mit Tanz- und Trommelworkshops, Lesungen und einem großen Basar, auf dem afrikanisches Kunsthandwerk erstanden werden kann, auf.

Untertags können Besucher am Festivalgelände in der Nähe der Floridsdorfer Brücke zum Beispiel Performances des "besten männlichen Bauchtänzers", wie es in der Ankündigung heißt, bewundern oder am Basar um Masken, Figuren, Trommeln und Schmuck feilschen. An den Gastroständen werden afrikanische Speisen und Cocktails angeboten. Darüber hinaus gibt es ein Kinderprogramm mit Geschichtenerzählern und einer Bastel- und Spielecke, einen Biergarten mit Live-Trommelmusik sowie Vorträge und Lesungen.

Abends stehen dann insgesamt rund 40 Acts am Programm - darunter der Sizilianer Alborosie, der gemeinsam mit dem Shengen Clan auftritt, Inner Circle aus Jamaika, Soul-Legende Manu Dibango und Bob Marleys Sohn Ky-Mani Marley.

Die Organisatoren wollen mit der Veranstaltung ein "Zeichen setzen für Toleranz und Verständnis zwischen den Kulturen" und zeigen, dass Afrika mehr zu bieten hat "als Foto-Safaris und Golf-Hotels", wie es auf der Website des Festivals heißt. Bei aller Vitalität der afrikanischen Kultur solle aber nicht übersehen werden, dass der Kontinent mit vielen Problemen zu kämpfen habe, so die Veranstalter. Zahlreiche Hilfsorganisationen machen vor Ort auf ihre Projekte und Anliegen aufmerksam.

Tageskarten kosten zwischen acht und 20 Euro, der Festivalpass für alle 18 Tage kommt auf 90 Euro. Kinder bis 13 Jahren dürfen gratis auf das Festivalgelände. Montags ist der Eintritt frei, dafür wird um Spenden an die vertretenen Hilfsorganisationen gebeten.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 03.12.2021 um 09:21 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/musik-und-tanz-auf-der-donauinsel-afrika-tage-ab-freitag-38456341

Schlagzeilen