Allgemein

Otto Wagner - der Baumeister Wiens und Stadt-Visionär

Zum 100. Todestag von Otto Wagner zeigt das Wien Museum tolle Zeichnungen und Modelle von weltbekannten Bauten und Projekten.

Er dachte in großen Maßstäben - und überlegte sich dennoch jedes kleinste Detail. Otto Wagner (1841-1918) war ein Architekt, der Wien zu Sehenswürdigkeiten verhalf, die heute jeden Tourismusführer zieren. Jugendstil-Kirche in Steinhof? Otto Wagner. Postsparkasse am Georg-Coch-Platz? Otto Wagner. Mietshäuser wie das Majolikahaus am Naschmarkt gehören ebenso zu den Bauten Wagners wie die löwenbewehrte Wehr in Nussdorf, wo sich der Donaukanal von seiner Mutter trennt und Richtung Innenstadt weiterfließt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.08.2018 um 04:20 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/otto-wagner-der-baumeister-wiens-und-stadt-visionaer-25390645