Kultur

Pariser Louvre auch 2021 mit massiven Besucherausfällen

Der Pariser Louvre verzeichnet auch 2021 einen Einbruch der Besucherzahlen. Wie das Museum am Mittwoch mitteilte, sei die Zahl im Vergleich zum Jahr 2019 mit 9,6 Millionen Besuchern um 70 Prozent zurückgegangen. Insgesamt zählte die Institution damit 2,8 Millionen Besucher - 100 000 mehr als im Jahr 2020. Davon stammten 61 Prozent aus dem Großraum Paris. Vom 1. Jänner bis 19. Mai 2021 war der Louvre coronabedingt geschlossen.

Auch 2021 waren die Warteschlangen vor dem Louvre überschaubar SN/APA/AFP/ALAIN JOCARD
Auch 2021 waren die Warteschlangen vor dem Louvre überschaubar

Mit 10,2 Millionen Besuchern im Jahr 2018 verzeichnete die Kunsteinrichtung einen Rekord und galt als das meistbesuchte Museum der Welt. Der Louvre wird gewöhnlich von einem Publikum besucht, das zu 75 Prozent aus dem nicht europäischen Ausland stammt - darunter vor allem aus Amerika und China.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 22.05.2022 um 04:21 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/pariser-louvre-auch-2021-mit-massiven-besucherausfaellen-115026172

Kommentare

Schlagzeilen